.:. Impressum .:. Kontakt .:. Home .:.

Brusterhaltend oder Brustamputation?

MRT im Klinikum Fürth
Oktober 2009

Die Clip Markierung im Klinikum Fürth.

Ich wurde in das Klinikum Führt geschickt, weil im Klinikum Nürnberg keiner mit dem Clippen ( so wird das Kennzeichnen genannt ) vertraut ist und in Führt wäre der Spezialist dafür. Der Bereich des Eingriffs wird auch nur örtlich betäubt. Natürlich begleitete mich mein Mann dorthin. Wird ja auch nicht all zu lange dauern dachte ich so bei mir. Wir fuhren ins Klinikum Fürth.
Dort angekommen fragte ich nach, wie lange es wohl brauchen würde bis ich fertig bin. Dann sagte man mir es kann bis zu vier Stunden dauern im CT. Man würde mich immer neu positionieren damit der Clip auch an die richtige Stelle kommt, was sich manchmal kompliziert gestaltet.


ein Bild von...

Nie wieder ein Dekollete?
Marina 2008

Ich war mental am Boden.

Ich war an diesem Tag wirklich nicht gut drauf und wollte es nur schnell hinter mich bringen aber von schnell kann da überhaupt nicht die Rede sein. Das hat mich ziemlich mental runter gezogen. Dann mussten wir auch so furchtbar lange warten bis es losging. Karl-Heinz blieb im Warteraum sitzen, der sich direkt vor dem Behandlungsraum befand. Hätte er mit rein gedurft, wäre er am liebsten mit mir gekommen. Die Prozedur zog sich über zwei Stunden hin. Es war so anstrengend auf dem Bauch liegend so lange auszuhalten. Zu mal auch das CT-Gerät ja furchtbar Laut war. Trotz all dem war es dann endlich geschafft.
Der Schnitt für den Clip war größer als ich gedacht hatte, deshalb wurde ich auf eine Liege gebettet und die Schwester musste die Wunde abdrücken bis die Blutung aufhörte. Es hat doch sehr stark geblutet. Ich war fix und fertig. Ich wurde dann aus dem Behandlungsraum geschoben. Liegend, womit ich nicht gerechnet hatte und Karl-Heinz auch nicht. Als er mich so sah wurde er kreidebleich. Damit hatte er auch nicht gerechnet. Jedenfalls wurde ich dann zum Verbinden gebracht und durfte endlich gehen. Gott sei Dank dachte ich. Fertig.


>>weiterlesen>>

 

 

 

Marina Schönemeier  •  Marschdamm 31  •  21640 Horneburg